Download Agrarmeteorologische Studien über Bestandsklima, über by W. Kreutz (auth.) PDF

By W. Kreutz (auth.)

Show description

Read or Download Agrarmeteorologische Studien über Bestandsklima, über Windschutz und über Transpirationsverhältnisse im Gewächshaus PDF

Best german_13 books

Extra resources for Agrarmeteorologische Studien über Bestandsklima, über Windschutz und über Transpirationsverhältnisse im Gewächshaus

Example text

5. VIl schiedene Bodenfeuchtigkeit verursacht wurde Abb. 19. I = hell, II = halbdunkel, Das zeigt zugleich auch die Richtigkeit der weiter oben geäußerten III = dunkel. Ansicht, daß die Gleichheit der Bodenfeuchtigkeit nach dem Aufgang der Saat durch die Pflanzendecke selbst bestimmt wurde. - Kammer II verhielt sich, wie überhaupt, so auch bezüglich des Aufganges eigenartig: obwohl sie hohe Lichtmengen empfing, wirkte die diffuse Verteilung des Lichtes auf den Boden viel weniger austrocknend als die direkte Einstrahlung bei der hellen Kammer, eine Erscheinung, welche stets sichtbar war.

Man möchte aus der Erfahrung, daß nämlich Assimilation umso schwerer eintritt je größer der vorhergehende Wasserverlust war, schließen, daß diese Spitzenbildung gegen Ende der Wägung eher für die letztere Erklärung spricht. Eine für die landwirtschaftliche Sortenkenntnis wichtige Fragestellung wäre die der Unterscheidung von Arten und Sorten vermittels des Verhaltens bei der Transpiration. Diese Frage wurde von verschiedenen Autoren schon behandelt, insbesondere hat Arland hierüber gearbeitet. Er beJaht die Möglichkeit der Sortenunterscheidung auf diesem Wege, jedoch findet er in späteren Bearbeitungen dieses Themas vielfach Gegner, und tatsächlich ist seit seiner 1927 erschienenen grundlegenden Arbeit praktisch kein Fortschritt zu verzeichnen gewesen.

Ber die Bedeutung vflanzlicher Temperaturmessungen bei Transpirationsmessungen am Standort. Beihefte zum Botanischen Zentralblatt 49, Erg. Bd. , Eine Feldmethode zur Bestimmung der momentanen Transpirations- und Evaporationsgröße. I. und II. Bericht der Deutschen Botanischen Gesellschaft 47, 1929, 126 und 130. Klimamessungen auf kleinstem Raum an Wald-, \Viesen- und Heidepflan11en. Bericht der Deutschon Botanischen Gesellschaft 1923. , Grundbegriffe und Grundprobleme der KorreLrtionstheorie.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 9 votes