Download Das Reduktionsverfahren der Baustatik: unter besonderer by Diplom-Mathematiker Dr.-Ing. Sigurd Falk (auth.) PDF

By Diplom-Mathematiker Dr.-Ing. Sigurd Falk (auth.)

Show description

Read Online or Download Das Reduktionsverfahren der Baustatik: unter besonderer Berücksichtigung der Programmierbarkeit für digitale Rechenautomaten PDF

Similar german_13 books

Extra resources for Das Reduktionsverfahren der Baustatik: unter besonderer Berücksichtigung der Programmierbarkeit für digitale Rechenautomaten

Sample text

Positive Längskräfte bedeuten Druck-, negative Zugkräfte. a) Erstes Beispiel. Für ein offenes Tragwerk mit unverschieblichen Knoten (Abb. 11) ist die Einflußlinie für das Biegemoment M 2 , unmittelbar rechts vom Pfosten 2 infolge einer wandernden Einzellast P zu berechnen. ~(\~ ~J Ahb. 11 . ttiger. 01) wo rp die Winkeldifferenz (Sprunggröße, Tabelle 1,3) im Gelenk und w(x) die Durchbiegung an der Laststelle ist. Da die Knoten unverschieblich sind, rechnen wir mit der Leitmatrix (18), in der alle = 0 zu setzen sind.

Das zugehörige Symbol zeigt Abb. 3 unten. 2 (! p Kraftgrößen des Tragwerkes bloßlegen, die mit ihren konjugierten Deformationsgrößen über eine n·reihige qua. dratische Federmatrix zusammenhängen (p-fache Koppelfeder) ; die Reziproke dazu heißt eine p·fache Einflußmatrix. + + ... + 3. Der Begriff der gemeinsamen Reduktion. Eine Schnittfläche möge ein beliebiges Rahmen· tragwerk in zwei getrennte Teile zerlegen und dabei in s Schnittpunkten treffen (Abb. 6). Ähnlich 7 98 S. Falk: Die Berechnung geschlossener Rahmentragwerke usw.

Tx = EJ[ T (4 Po I (6 Po + 6 PI) . TXl . (7) AvlJ.... u! ulK r eill4:JU ullhch •• l t,:lt-JI Ulllu,::tn. 1. e l 'ed l':r. 2 . Deidw:itiCc Feder. _~/~N'fN l - - 11 AI', -"'~" Abb. 3. \I N durf.! h ei n e. ) KoppciCeder . " i\ lJb. 6. iCh. 1. 3 CPo + 3 cp, (8) = 1(3 (Drittelpunkt bei fester Einspannung, Abb. 5) und weiter aus (7) M(x) 2EJ = /- . I' (9) + Wir haben in (3) gleich den Vektor - fM (nicht IM) auf die linke Seite gesetzt; das aus - iM' IN und fN bestehende Kräftesystem ist dann im Gleichgewicht.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 11 votes